Unsere erste Wiesn-Gaudi lockte zahlreiche Freunde des JungenChors TakeFour in den herrlichen Biergarten. Der Duft von Grillhaxen und Brathendl zog durch ganz Edigheim und kühles Weizenbier sorgte für die richtige Erfrischung.

Richtig im Stress war Kuh “Paula”: Sie musste fürs Wettmelkern lange stillhalten und etliche Liter “Milch” lassen. Die Gewinner: Robert Zovko (1,6 Liter), Sophie Schleyer (1 Liter) und Nicole Hohn (1 Liter).

In der Bayern-Fotoecke herrschte durchgehend Hochbetrieb – alle Fotos (Michael Bermel) können in der Galerie (Link) bewundert werden. Dort können die schönsten Schnappschüsse auch heruntergeladen werden.

Die “Blue Lizzards” sorgten dafür, dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei war und rockten den Biergarten bis spät in die Nacht. Zum Abschluss gab’s noch ein TakeFour-Nachtkonzert.

DIE RHEINPFALZ (30.08.2017)

Der Star des Abends ist gefleckt

OPPAU. Gäste haben bei der Wiese-Gaudi des JungenChor TakeFour in Oppau jede Menge Spaß – von Werner Schenk

Die Sänger vom JungenChor TakeFour haben nicht zu viel versprochen: Sie boten den Oppauern am Wochenende nicht nur eine Wiesen-, sondern auch eine Riesen-Gaudi. Viele Gäste kamen in alpenländischen Outfits, sodass es am Samstag Krachlederne und Dirndl aller Art auf dem TVE-Gelände zu sehen gab. Dort feiert der Verein Sängerland Oppau, zu dem der Chor gehört, traditionell sein Sommerfest. […]

Artikel bei Rheinpfalz.de lesen

OPPAU.INFO

Wies’n Gaudi mit den Sängerländern

Am 26.8.2017 veranstalteten die Sängerländer auf dem TVE-Gelände in Edigheim ein Sommerfest der  besonderen Art – von Kurt Müller

Die Einladung versprach: wer im Dirndl oder Lederhosen zum Wies’n Gaudi kommt, erhält ein Glas Sekt und es kamen einige. Im Laufe des Nachmittags ließen sich zwei Sängerländerinnen in Dirndl’s unter den Besuchern sehen und verteilten den  versprochenen Sekt an die Dirndl- und Lederhosen-Träger. Der erste Vorsitzende Ingo Hentel eröffnete das Fest in zünftigen bayrischen Lederhosen samt Kopfbedeckung und kündigte als erstes einen Melk-Wettbewerb an. Das ließen sich die Jungs und Mädels nicht zweimal sagen und die „Melker/inn“ waren kräftig am Arbeiten. […]

Artikel bei Oppau.info lesen

Mei, war des schee – wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Wiesn-Gaudi.

Jetzt alle Bilder anschauen