SEPA – Der Schrecken der Vereinswelt macht uns seit heute keine Angst mehr. Nachdem wir feststellen mussten, dass unsere Mitgliederverwaltungssoftware den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr noch weniger mag als wir, haben wir mit etwas Recherche die Lösung gefunden: EX-SEPA – eine geniale Lösung, die all unsere Probleme auf ein Mal löste, ohne dass dafür eine komplette IT-Abteilung angeschafft werden musste.

 

Zum 15. Januar stellen wir unsere Lastschrifteinzüge für Beitragszahlungen auf das europäische SEPA-Lastschriftverfahren um. Für unsere Mitglieder ändert sich dadurch nichts – wir kümmern uns um die gesamte Umstellung.

 

Die Beiträge werden zukünftig am 01. April und am 01. Oktober erhoben und abgebucht. Unsere Beitragseinzüge können an der Gläubiger-Identifikationsnummer DE48ZZZ00000275361 und an der persönlichen Mandatsreferenz, die gleichzeitig die Mitgliedsnummer ist, erkannt werden.

 

Allen befreundeten Vereinen empfehlen wir das Tool EX-SEPA, das uns durch seine leichte Handhabung und die korrekten Ergebnisse überzeugt hat. Es läuft auf allen Betriebssystemen, die Excel oder Open- und Libre Office unterstützen. Hier der Link zum Entwickler.