Fast zwei Jahre lang musizierten die 40 Sängerinnen und Sänger des JungenChors TakeFour aus Ludwigshafen-Oppau unter der Leitung von Stefan Merkelbach und konnten bei zahlreichen Auftritten und Konzerten das Publikum für sich gewinnen. Die Höhepunkte waren Konzertreisen nach Frankreich und Polen sowie ein Benefizkonzert zugunsten von UNICEF. Nun gibt Stefan Merkelbach den Dirigentenstab an einen Nachfolger weiter, um wieder mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können.

Ulrich Dörr übernimmt daher ab 7. November die musikalische Leitung des JungenChors TakeFour. Dörr schloss an der Staatlichen Hochschule für Musik in Heidelberg/Mannheim sowie am Staatlichen Studienseminar Kaiserslautern ab und ist als Diplom-Musiklehrer und Realschullehrer tätig. Seine mehr als 30-jährige Erfahrung als Chorleiter bringt er im Musikausschuss des Chorverbandes der Pfalz, als Dozent bei Chorleiter-Seminaren und als Wertungsrichter bei Gutachterkonzerten ein.

Geprobt wird donnerstags

Die Sängerinnen und Sänger des JungenChors TakeFour freuen sich nicht nur auf die neuen Töne, die Ulrich Dörr ab sofort anstimmen wird, sondern auch auf ihren neuen Probetag: immer donnerstags von 18:30 bis 20:15 Uhr wird im Pfälzer Turnzentrum in der Jahnstraße 10 in Ludwigshafen-Oppau geübt. „Der Chorleiterwechsel ist eine günstige Gelegenheit, beim JungenChor TakeFour einzusteigen. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen, an einer Chorprobe teilzunehmen“, sagt Ingo Hentel, Vorsitzender des Vereins.

An der Adventsfeier des Vereins am 1. Dezember (Beginn 15:00 Uhr) wird der bisherige Chorleiter Stefan Merkelbach seinen Taktstock offiziell an seinen Nachfolger Ulrich Dörr übergeben.

Der JungeChor TakeFour und das Sängerland danken Stefan Merkelbach herzlich für seine engagierte Arbeit und hoffen, ihn weiterhin bei Konzerten und Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

doerr
Ulrich Dörr