Full house in der Fischerhütte am Gehlenweiher: Die Sängerländer hatten wieder zu ihrem beliebten Schlachtfest eingeladen und viele Mitglieder und Freunde des Vereins folgten der Einladung. In der schweinisch dekorierten Fischerhütte ließen sich die Besucher Pfälzer Spezialitäten wie Wellfleisch und Leberknödel mit Sauerkraut schmecken und lobten wieder die Sängerland-Soße nach dem Geheimrezept von Alex und Dirk. Für Unterhaltung sorgte der JungeChor TakeFour unter der Leitung von Stefan Merkelbach mit einer Vorschau auf ihr Programm für das Konzert im November. Mit dem Lied „Pfälzer Metzelsupp“ brachte dann der Eltern-Chor des Sängerlandes, die „MammaMias“, Stimmung in die Fischerhütte – alle Gäste sangen und schunkelten mit. Zur Galerie

IMG_2300