Am 20. Oktober, 19 Uhr, wird der Junge Chor TakeFour des Vereins Sängerland Oppau 2005 im Kaiserdom zu Speyer singen. Die Oppauer unterstützen mit ihrem Auftritt die Aktion „Die Pfalz singt für den Dom“ und fördern damit den Erhalt des Doms, der bald seinen tausendsten Geburtstag feiert. An der Aktion beteiligen sich rund 600 Vereine des Chorverbands der Pfalz – die Ehre, im Speyerer Dom selbst singen zu dürfen, wird allerdings nur wenigen Chören zuteil. Umso mehr freuen sich die Sänger des Jungen Chors TakeFour, die fantastische Akustik und das Ambiente des Doms erleben zu dürfen. Chorleiter Fritz Neuer hat für das Domkonzert ein besonderes Repertoire zusammengestellt, das der sakralen Umgebung gerecht wird.


(Quelle: Mannheimer Morgen, 19. Oktober 2007, aus)