Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung entlasteten die anwesenden Mitglieder den Vorstand einstimmig für das vergangene Geschäftsjahr. Vorsitzender Ingo Hentel ließ im Geschäftsbericht das Vereinsjahr 2017 Revue passieren und gab einen positiven Ausblick auf die anstehenden Vorhaben des JungenChors TakeFour. Bereits Ende April werden die 36 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chorleiter Patrick Buttmann eine fünftägige Chorfreizeit am Ammersee in Bayern antreten. Dort werden sie unter anderem an neuen Liedern für ihr Repertoire proben. Die nächste Gelegenheit, den JungenChor TakeFour live zu erleben, ist der „Tag des Liedes“ am 12. Mai im Bürgerhaus Oppau (Beginn 15 Uhr, Eintritt frei).