Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung stellten die Oppauer Sänger des Vereins Sängerland Oppau 2005 e.V. ihren neuen Chorleiter der Öffentlichkeit vor: Patrick Buttmann (45) übernahm im März die musikalische Leitung des JungenChors TakeFour und bereitet seitdem die 45 Sängerinnen und Sänger intensiv und mit viel Spaß auf die bevorstehenden Konzerte vor. Bereits am 13. Mai wird der Chor beim „Tag des Liedes“ im Oppauer Bürgerhaus zu hören sein – im Juli fliegen die Oppauer zu den „European Choir Games“ nach Riga/Lettland.

Chorleiter Patrick Buttmann

Die Mitgliederversammlung beschloss in einer Satzungsänderung die Modernisierung der Vorstandsfunktionen und wählte neu:

Erster Vorsitzender – Ingo Hentel

Zweite Vorsitzende – Heike Fischer

Schatzmeister – Stephan Föllinger

Schriftführerin – Claudia Binzer

Jugendbetreuerin – Sabine Schleyer

Referentin Chorinformation – Jasmin Gnach (neu)

Pressereferentin – Anuschka Natter

Referent/in Social Media – Kathrin Hilzendegen (neu)

Veranstaltungsreferent/innen – Laura Dietrich, Philip Dietrich, Katinka Natter, Julia Ohlinger, Michaela Rieger (neu)

Vertreter Fördermitglieder – Edeltraud Mazreku (neu), Stephan Natter

Die Kassenprüfer des Vereins sind weiterhin Else Specht und Horst Fischer. Das Sängerland dankt Ute Zimmermann und Georg Schwalb, die nach langjähriger ehrenamtlicher Arbeit aus dem Vorstand ausscheiden.

Der JungeChor TakeFour stellte auch sein neues Erscheinungsbild vor, das ab sofort in allen Veröffentlichungen genutzt wird.