Am 21. August präsentierte sich die Stadt Ludwigshafen auf der Rheinland-Pfalz-Bühne der Bundesgartenschau in Koblenz. Um die kulturelle Vielfalt der jungen Stadt zeigen zu können, lud die Ludwigshafener Kongress- und Marketinggesellschaft LUKOM drei moderne Vertreter aus, darunter der JungeChor TakeFour aus Oppau. Einen ganzen Reisebus füllten die Sängerinnen und Sänger, die unter der Leitung von Prof. Thomas Schlerka zwei 40-minütige Konzerte auf der Festung Ehrenbreitstein gaben. Das bunt gemischte BuGa-Publikum entlohnte den Chor mit viel Applaus forderte eine Zugabe ein, die Moderatorin Heide von Hohenzollern dem Chorleiter auf charmante Weise schließlich entlocken konnte. Die Sängerinnen und Sänger hatten neben ihren Konzerten auch reichlich Zeit, das Gelände der Bundesgartenschau zu erkunden und eine Fahrt mit der Seilbahn zu genießen.

IMG_9063

BuGa 2011-1-6_2

CIMG4738_2

Zur Fotogalerie