Bei unserer Sonderchorprobe für die Konzertreise nach Goslar konnten wir den jüngsten Bass-Sänger aller Zeiten begrüßen: Lauri Föllinger wippte im Takt zu unseren Liedern mit und trägt ab sofort den Spitznamen „Metronom“.