Der im April 2005 gegründete „JungeChor TakeFour Sängerland Oppau 2005″ hat wieder einen Erfolg ersungen. Der Verein mit inzwischen 45 aktiven Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen acht und 44 Jahren hat beim Chorwettbewerb „Cantemus 2009″ am Samstag in Lindenholzhausen gleich mehrere Preise abgeräumt. Ihm wurde nicht nur das „Goldene Diplom für hervorragenden Erfolg“ verliehen, sondern er siegte auch in der Kategorie „Volkslied“. Für die Bearbeitung des Liedes „Auf dem Baum ein Kuckuck saß“ erhielt Chorleiter Fritz Neuer den Sonderpreis der Jury für die beste Interpretation.

Im vergangenen Jahr errang der Junge Chor Take Four beim Chorwettbewerb des Deutschen Chorverbandes in Bremen den Kategoriesieg mit dem Diplom in Silber und den Sonderpreis der Jury für den besten Vortrag. Sein Repertoire beschreibt der Chor als „abwechslungsreich“. Es reiche von melodiösen Popsongs über internationale Folklore bis hin zum deutschen Schlager. Chorleiter Neuer arrangiert alle Lieder eigens für den JungenChor. (udn)