Den Fasnachtsumzug der nördlichen Stadtteile lassen sich wahre Sängerländer auf keinen Fall entgehen – mehr als 50 Mitglieder und Freunde des JungenChors TakeFour hüpften am Fastnachtsdienstag ab 13:11 Uhr durch Edigheim und Oppau und erfreuten als kunterbunte Clowns die mehr als 30.000 Zuschauer am Straßenrand. Die gute Laune, die die lustige Sängerland-Horde mit zwei Megaphonen und unermüdlicher Ahoi-Animation bei den Zuschauern verbreitete, wurde vom Festkomitee – darunter auch Oberbürgermeisterin Eva Lohse – mit dem dritten Platz der Fußgruppen prämiert.

CIMG5192
Stimmung, Spaß und viel Humor? Komm doch singen zu TakeFour!

pokal
Weitere Bilder vom Umzug in unserer Galerie