Wie seit vielen Jahren unterstützen die Sängerinnen und Sänger um Fritz Neuer auch in diesem Jahr die Benefizveranstaltung zugunsten von Straßenkindern in La Paz, Bolivien. Gemeinsam mit den NoNames und den Grünschnäbeln gab der JungeChor TakeFour ein zweistündiges Konzert. Pfarrerin Burgdörfer informierte über die Projekte der Stiftung „Arco Iris“ in Bolivien. Der Erlös des Konzertes – mehr als 800 Euro – sind schon auf dem Weg nach Südamerika! Vielen Dank an alle Spender!