Über 50 Sängerländerinnen und Sängerländer hüpften als Gummibären beim 49.Fasnachtsumzug durch Edigheim und Oppau. Auf der rund drei Kilometer langen Strecke durch die nördlichen Stadtteile brachten wir mehr als 2500 Tüten mit Gummibärchen unter die begeisterten Zuschauer und versüßten den närrischen Lindwurm so ungemein. Besonders bedanken möchten wir uns bei Firma Seburger und Loske, die uns die Materialien für unsere Kostüme zur Verfügung stellte und uns bei der Herstellung behilflich war. Bei der Preisverleihung belegten wir von den 56 Zugnummern den 9.Platz bei den Fußgruppen.

Sängerland macht Kinder froh und Erwachsene ebenso!