Ein neuer Verein „Sängerland Oppau“ wurde von ehemaligen Mitgliedern der Dorfschwalben gegründet. Vorsitzender ist Ingo Hentel, Stellvertreterin Heike Fischer. Der junge Chor wird geleitet von Fritz Neuer. Die Sänger im Alter von acht bis 40 Jahren suchen noch Verstärkung, die Singstunden sind freitags von 18 bis 19.45 Uhr in der Unterkirche der Kirche St.Martin in Oppau. (bur)